Skihochtourenwoche Gran Paradiso / Mont Blanc

„Der Monarch mit Ski“

Termine / Preis: auf Anfrage / ab CHF 1820.- pro Person

Beschreibung: Mit seinen 4810m ist der Mont Blanc als höchster Berg der Alpen im Sommer Traumziel unzähliger Bergsteiger. Im Frühling belohnen die weiten Gletscherhänge des Monarchen den geübten Skifahrer nach erfolgreicher Besteigung mit einem unvergesslichen Abfahrtserlebnis. Zur optimalen Vorbereitung auf unser Hauptziel, die Besteigung des Mont Blanc, steht uns mit dem Gran Paradiso im Aostatal ein weiterer Skitourenberg der Extraklasse zur Verfügung.

TN-Anforderungen: Sicheres, paralleles Skifahren in unterschiedlichen Schneearten, Spitz und Kickkehre, Kondition für bis zu 1800Hm bzw. 9h Aufstieg.


Ablauf der Mont Blanc Skitour

1. Tag: Treffpunkt im Val Savarenche, Einweisung aktuelle Lawinensituation, Aufstieg zum
Rifugio Vittorio Emanuele, Übung LVS
2. Tag: Aufstieg Gran Paradiso, Abfahrt ins Val Savarenche über Rifugio Chabot, Transfer
nach Chamonix, Übernachtung im Gite le Moulin in Argentiere.
3. Tag: Bahnfahrt Plan di Midi, Aufstieg Refuge Grand Mulets
4. Tag: Aufstieg Mont Blanc, Abfahrt bis Refuge Grand Mulets oder Plan du Midi
5. Tag: Abfahrt bis Plan du Midi bzw. Reservetag

Unterkunft: Rifugio Vittorio Emanuele, Gite Le Moulin, Refuge Grand Mulets

Treffpunkt: Parkplatz am Ende des Val Savarenche 9:00 Uhr

Leistungen:
- Organisation
- 5 Tage Führung durch IVBV Bergführer
- 4 Übernachtungen HP

Zusatzkosten:
- Getränke
- Bahnfahrt Aiguille Du Midi
- evtl. Parkplatzgebühren Chamonix

Teilnehmeranzahl: 2 bis 4 Teilnehmer

Preis:
bei 3-4 Teilnehmern pro Person CHF 1820.- 
bei 2 Teilnehmern pro Person CHF 2050.- 

Ausrüstungsliste Mont Blanc Skitour